Gehen oder bleiben?

Eine ganz einfache Möglichkeit für Dich selber zu erkennen, ob Du in Deiner Partnerschaft gut aufgehoben bist:

Es ist ja oft sehr schwierig sich darüber klar zu werden ob man wirklich in einer guten Beziehung steckt.

Ob man sich verbiegen muss, den eigenen Stil nicht ausleben darf, nur damit der Partner auch weiterhin die Beziehung aufrecht erhält. Dir ist eigentlich klar dass irgend etwas nicht stimmt – Du weißt nur nicht genau was?

Ein guter Indikator um die Qualität Deiner Beziehung zu beurteilen ist der Umstand inwieweit Du beim Zusammensein mit Deinem Partner wirklich entspannt sein kannst – oder ob Du angespannt-vorsichtig jede deiner Handlungen und Bemerkungen abwägen musst.

Wenn Du dauerhaft angespannt bist ist dieses ein klares Zeichen dafür dass Dein Partner dich nicht so akzeptiert wie Du wirklich bist – Du bist ständig auf der Hut und glaubst Dich verstellen zu müssen – sprich: Ein anderer Mensch sein zu müssen um überhaupt liebenswert sein zu können. Dieses „Spiel“ kannst Du nur verlieren.

Ist es nicht so dass Du selber ein ganz grundsätzliches JA zu Deinem Partner sagen können möchest? Dann ist aber auch der Wunsch nach einem grundsätzlichen JA Dir gegenüber genau so berechtigt. Oder?

Einfach Ja sagen